16 wunderbare Ideen für einen gelungenen Adventskranz

Adventskranz

Der Adventskranz ist fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit. Die Tradition reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück, als der deutsche Theologe Johann Heinrich Wichern eine Schule für von Armut geplagte Kinder eröffnete und durch das allmähliche Anzünden der Kerzen am Weihnachtskranz den Kindern ihre “Wann ist endlich Weihnachten”-Frage beantwortete.

Obwohl der Kranz damals mit bis zu 24 Kerzen geschmückt war, ging die heutige Tradition dazu über, dass der Adventskranz mit vier weißen Kerzen versehen ist, die die vier Adventswochen symbolisieren. Heutzutage findet sich wohl kaum ein Haushalt, der nicht einen Adventskranz als Teil der Weihnachtsdekoration hat.

Selbstverständlich unterliegen Adventskränze – wie alles andere auch – Trends: heutzutage finden Sie die verschiedensten Ausführungen, Formen und Farben. Sofern Sie zu den handwerklich Geschickten gehören und Ihrem Adventskranz eine persönliche Note geben möchten, können Sie ihn ganz einfach selbst gestalten.
Mit unseren tollen Anregungen bieten wir Ihnen eine Auswahl an stilvollen Adventskränzen zum Selbermachen, die Ihnen das Beisammensitzen an langen Winternächten noch mehr verschönern werden.

1.   Hölzerner Adventskranz aus einem Baumstamm

Die ursprünglichen Adventskränze waren schlicht und bestanden aus natürlichen Materialien. Gestalten auch Sie so einen natürlichen Adventskranz aus einem Baumstamm – dabei kann der Baumstamm verschiedenste Formen haben. Wie Sie ihn nun optimal dekorieren? Hierfür einfach die vier Kerzen aufkleben und ihn mit Tannenzapfen, Tannenzweigen, Weihnachtskugeln oder anderen Dekorationen schmücken.

2.   Adventskranz in stilvoller Holzkiste

So einfach: die Holzkiste füllen Sie mit Dekorationen wie Baumzweigen, Tannenzapfen, getrocknetem Deko-Obst oder weihnachtlichem Schmuck und platzieren darauf die Kerzen. Die Box kann hierbei natürlich die verschiedensten Ausführungen, wie Farben und Formen, haben – ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack.

3.   Adventskranz aus Zweigen

Bei diesem Adventskranz spielt Holz eine große Rolle. Für den Adventskranz sammeln Sie lediglich ausreichend Baumzweige und binden diese mit einer Schnur oder einem Faden zusammen. Dabei können Sie die Zweige in ihrem natürlichen Farbton belassen oder Sie färben Sie ganz nach Ihrem Geschmack. Auf die Zweige kleben Sie die Kerzen und wahlweise die Weihnachtsdekoration – schon haben Sie einen stilvollen und sehr modernen Adventskranz.

4.   Künstlicher Weihnachtskranz dekoriert nach eigenen Vorstellungen

Sie mögen klassische Nadelbaum-Adventskränze? Dann empfehlen wir Ihnen einen realistischen künstlichen Weihnachtskranz, der täuschend echt aussieht. Schmücken Sie ihn mit weihnachtlichen Dekorationen sowie Kerzen mit Hilfe einer Heißklebepistole ganz nach Ihrem Geschmack.


Weihnachtkränze

Wir bieten Ihnen hochwertige Weihnachtskränze an, die sich als Dekoration auf dem Tisch, an der Tür oder an der Wand eignen. Die Weihanchtskränze sind in verschiedenen modernen Designs erhältlich: grüne, weiße, schneebedeckte Weihnachtsgestecke oder Kränze mit 3D-Nadeln, die kaum unterscheidbar von echten Nadeln sind.

Weihnachtkranze

5.   Adventskranz aus Christbaumkugeln

Haben Sie Zuhause viele Christbaumkugeln und wissen nicht, wie Sie diese verwenden könnten? Warum nicht einen Adventskranz aus Christbaumkugeln daraus gestalten? Hierfür reicht es, dass Sie sich einen Kranz aus Polyester besorgen, auf den Sie mit einer Heißklebepistole die Weihnachtsbaumkugeln in verschiedenen Größen kleben. Darauf platzieren Sie nur noch die Weihnachtskerzen – so einfach und doch so trendy!

6.   Adventskranz aus Tannenzapfen

Ein weiterer Tipp von uns, wie man natürliche Materialien verwenden könnte, ist das Gestalten eines Adventskranzes aus Tannenzapfen. Dazu einfach mit einer Heißklebepistole die Zapfen auf ein Styropormodell in Kranzform kleben. Als Dekoration eignen sich Tannenzweige, getrocknetes Deko-Obst oder Zimtstangen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

7.   Adventskranz aus Gläsern

Ja, Sie haben richtig gelesen. Aus Gläsern – besser gesagt aus Einmachgläsern. Füllen Sie diese hierfür einfach zu ¼ mit Salz, Zucker, Reis, Nüssen oder anderen Deko-Steinen auf und legen darauf die Kerzen. Die Gläser können Sie außerdem mit Kunstschnee, Tannenzweigen, einer schönen Schnur oder einem Band verzieren.

8.   Adventskranz auf einem Teller oder einem Tablett

Ein toller Tipp, um einfach und schnell einen Adventskranz zu gestalten, ist das Dekorieren der Kerzen auf einem Kuchentablett oder einem klassischen Teller. Stellen Sie dafür einfach die Kerzen in die Mitte des Tellers, auf dem Sie ursprünglich das Dessert servieren und schmücken Sie ihn mit weihnachtlichen Dekorationen ganz nach Ihrem Geschmack. So haben Sie in kürzester Zeit einen stilvollen Adventskranz gestaltet. 

9.   Adventskranz aus Blumentöpfen

Wären Sie auf die Idee gekommen, Blumentöpfe für die Gestaltung eines Adventskranzes zu verwenden? Dabei ist diese Idee so einfach: hierfür füllen Sie die Blumentöpfe mit Tannenzweigen, Tannenzapfen, getrocknetem Deko-Obst oder anderen weihnachtlichen Dekorationen und legen darauf die Kerzen. Für diesen außergewöhnlichen Adventskranz arrangieren Sie nun vier solcher Töpfe.

10.    Adventskranz aus Konservendosen

Wenn Sie klassische Konservendosen gründlich reinigen und das Etikett entfernen, haben Sie tolles Material für die Gestaltung eines sehr originellen industriellen Adventskranzes. Wie das geht? Einfach die Dosen mit Zweigen, Moos, Tannenzapfen oder Nüssen füllen und die Kerzen darauf platzieren. Die Dosen lassen sich auch perfekt nummerieren oder mit einer schönen Schnur dekorieren. So einen Adventskranz hat wahrlich nicht Jeder.  


Weihnachtsgirlanden

Wir bieten Ihnen moderne und qualitativ hochwertige Weihnachtsgirlanden. Jede Girlande besticht durch ihr einzigartiges Design: ganz gleich, ob Sie komplett weiße, schneebedeckte, grüne oder moderne Girlanden aus 3D-Nadeln suchen. Unsere Weihnachtsgirlanden eignen sich perfekt dafür, um in Ihrem Zuhause eine herrliche Weihnachtsatmosphäre zu verbreiten. Sie können unsere Girlanden nach Ihrer eigenen Fantasie dekorieren und damit den gesamten Raum nach Ihren Wünschen abstimmen.

Weihnachtsgirlanden

Haben Sie sich dafür entschieden, Ihren Adventskranz selbst zu gestalten, aber können sich nicht für eine Farbe entscheiden? Als Bonus präsentieren wir Ihnen hier die Farbtrends 2021.

Weißer Adventskranz

Ein zeitloses Weiß wird wohl nie aus der Mode kommen. Wenn Sie also einen modernen Adventskranz möchten, der noch viele Jahre im Trend liegt, empfehlen wir Ihnen einen Adventskranz in weißem Farbton.

Rosa Adventskranz

Adventskränze in der Farbe rosa erfreuen sich die letzten Jahre an steigender Beliebtheit. Auch wir müssen zugeben, dass rosa Adventskränze sehr elegant und modern wirken.

Roter Adventskranz

Die rote Farbe gehört ganz klar zu Weihnachten. Ein traditionell roter Adventskranz wird in jedem Raum zu einem Hingucker.

Silberner Adventskranz

Stilvoll und luxuriös wirkt der moderne Adventskranz in silberner Farbe. Die schönen Reflektionen und Lichtspiele der Farbe verleihen dem Kranz das gewisse Etwas.

Lila Adventskranz

Für alle, die gerne Farbe bekennen, bietet sich die Farbe lila perfekt für einen Adventskranz an. Die Farbe lila lässt sich optimal mit der Farbe rosa kombinieren und zusammen mit dem grünen Farbton des Kranzes entsteht so ein stimmiges Gesamtbild.

Weiß-Goldener Adventskranz

Für einen luxuriösen und stilvollen Adventskranz wählen Sie die Farbkombination weiß und gold. Diesen glamourösen Adventskranz wird sicher Niemand übersehen.

Bildquelle: https://www.pinterest.de/


10 Tipps für den etwas anderen, nicht ganz so traditionellen Weihnachtsbaum

Haben Sie sich satt gesehen an traditionellen Weihnachtsbäumen und suchen nach Alternativen? Dabei können wir behilflich sein: mit einem etwas anderen, nicht ganz so traditionellen Weihnachtsbaum aus verschiedenen Holzvarianten beleben Sie ihr Zuhause neu und machen es dennoch heimelig…

Adventskränze

Die Adventszeit und der Adventskranz

Nach Wikipedia ist die Adventszeit der erste Teil des liturgischen Jahres der römisch-katholischen Kirche und definiert mit den vier Adventssonntagen vor dem Fest der Geburt Jesu Christi die geistlichen Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest. Die Weihnachtszeit beginnt am ersten Tag des Advents und endet mit dem Feiertag der Heiligen Drei Könige…

Weihnachtsbaum im Topf

Wie man sich um einen lebenden Weihnachtsbaum im Topf kümmert

Weihnachtsbäume im Topf sind in den letzten Jahren zu einem Trend geworden und sind eine Alternative zu geschnitten, echten oder auch künstlichen Weihnachtsbäumen. Der Vorteil eines lebenden Weihnachtsbaumes im Topf ist, dass Sie ihn nach den Weihnachtsfeiertagen nicht wegschmeißen müssen, sondern als Pflanzendekoration im Garten weiterverwenden können.

Geh zu dem Laden